Mit Finde Dein Yoga wollen wir allen Menschen den individuellen Zugang zum Yoga erleichtern und einen Überblick über alle Yogaangebote im deutschsprachigen Raum schaffen. Wir sind davon überzeugt, dass regelmäßige Yogapraxis eine positive Auswirkung auf die eigene Gesundheit hat und die Achtsamkeit gegenüber den individuellen geistigen und körperlichen Prozessen fördert. Durch diese Auseinandersetzung mit der eigenen, inneren Welt kann das persönliche Gleichgewicht (wieder) hergestellt werden und Ruhe und innerer Friede erlebt werden.

Menschen, die gesund, achtsam und in Frieden mit sich selbst leben, wird es leichter fallen, diesen Frieden in die äußere Welt zu übertragen und damit ein Verständnis für ihre Mitmenschen, ihre Umwelt und die eigene Verantwortung auf dieser Welt zu entwickeln. Der Frieden in jedem Einzelnen kann zum Frieden in der Welt beitragen. Also – mach Yoga und lebe friedlich.

Maria Radzimanowski (Ergotherapeutin und Epidemiologin)Sandro Schott (Yogalehrer, Trainer und Logistiker)

Als Gesundheitswissenschaftlerin habe ich immer wieder mit den sogenannten “Volkskrankheiten“ zu tun. Die positive Wirkung von Yoga auf Körper und Geist hat sich in vielen wissenschaftlichen Studien bestätigt und auch mir, bei meinen Rückenproblemen, sehr geholfen. Durch diese Plattform erhoffe ich mir, dass mehr Menschen auf Yogaangebote in ihrer Nähe aufmerksam werden und all die positiven Veränderungen, die Yoga mit sich bringen kann, für sich erfahren. Und vielleicht kann ich dann auch bald einen rückläufigen Trend bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen sehen, und still in mich hineinlächeln.
Mit Sandro verbindet mich ein kleiner Neuköllner Kulturverein, einige Likörchenabende und ein Yogacamp im letzten Sommer. Dort hatten wir am Lagerfeuer die fixe Idee, etwas Eigenes auf die Beine zu stellen, das die verschiedenen Yogastile wieder vereint und mehr Menschen zum Yoga bringt. Und, siehe da, jetzt sind wir hier.

Ich habe 2004 meine erste Yogastunde völlig fertig hinter mich gebracht und war gleichzeitig beeindruckt und schockiert. Nach 6 Jahren eher unregelmäßiger Praxis machte ich dann die Yogalehrerausbildung. Seit 2011 unterrichte ich regelmäßig in Berlin Neukölln. Das macht mir viel Spaß und ich merke, wie ich immer mehr körperliche und geistige Zusammenhänge beim Unterrichten verstehe, meinen Unterricht spezifischer gestalten und besser auf Befindlichkeiten eingehen kann.
Bedauert habe ich immer, dass viele YogalehrerInnen in Sachen Sichtbarkeit alleine „kämpfen“, also eine eigene Webseite aufbauen oder Flyer verteilen. So entstand der Wunsch, eine Seite nur für Yoga Angebote ins Leben zu rufen, um ein gerechtes Nebeneinander von einzelnen LehrerInnen und großen Studios zu ermöglichen und endlich die Frage vieler Schüler beantworten zu können, ob ich nicht auch einen Yogakurs in der Nähe empfehlen kann.

Liebste Yogaposition: der Krieger, weil er so viel Kraft ausstrahlt. Liebste Yogaposition: der nach unten schauende Hund, weil die Dehnung einfach geil ist.

Das wir Finde Dein Yoga betreiben können, verdanken wir dem Gründer Kai Patrick Jung. Er hat die Seite Yoga-Studios.info im Jahre 2013 aus der Begeisterung für Yoga heraus aufgebaut und wir konnten Sie im Jahr 2017 übernehmen. Danke Kai, für deine tolle Vorarbeit.

Alles zum Portal, den Nutzungsbedingungen und Kontaktdaten findest du im Impressum.