Yoga für Menschen mit und ohne Behinderung

Yoga für Menschen mit und ohne Behinderung - FindeDeinYoga.org

Die Lebenshilfe gGmbH bietet ab September Yoga für Menschen mit und ohne Behinderung an. Der Familienentlastende Dienst (FED) der Lebenshilfe in Berlin baut derzeit den Freizeitbereich weiter aus. Das bestehende Angebot soll durch themenspezifische Angebote erweitert werden. So kam es zur Projektidee: Yoga für alle.

Inklusion durch Yoga

Die Aktion Mensch fördert das Projekt, so dass für die Teilnehmer*innen ein kostenloses Angebote geschaffen werden konnte. Die Hemmschwelle zur Teilnahme wird somit so gering wie möglich gehalten. Das Besondere an den Angeboten ist, dass sie ganz bewusst in die Kieze in bestehende Strukturen wie Nachbarschaftszentren oder Jugendfreizeiteinrichtungen stattfinden. Inklusion geschieht so von ganz alleine.

Wir wünschen diesem tollen Projekt einen guten Start und freuen uns über Rückmeldungen von Teilnehmer*innen.

Yoga der Lebenshilfe mit Carolin, jeden Dienstag 18-19:30 Uhr

Start: 19. September 2017 im Familienzentrum Mehringdamm, Mehringdamm 114, 10965 Berlin 

Interessante Yogalehrer / Yogastudios:

Premium

Hier werden Premium Yogalehrer / Yogastudios angezeigt.

mehr zu Premium